Wir nennen uns „The-Border-Line-Dancers“, da wir alle aus dem Grenzbereich der Niederlande kommen und Line-Dance tanzen - der Name liegt also auf der Hand.

Wir sind Menschen verschiedensten Alters und Geschlechts, die ihren Alltag durch Western-  und Countryfeeling aufpeppen. Unser Hobby ist der Line-Dance zu Country- und Westernmusik, eine bestimmte Form von Tanz, die ursprünglich aus den Staaten kommt.  Der Verein ist ständig gewachsen.
Mittlerweile umfasst er über 50 Mitglieder in allen Altersgruppen- von den Junior- Dancers über Beginner -  Fortgeschrittene bis zur 50 Plus Gruppe. An den offenen Abenden – jeweils der zweite Samstag eines Monats ist der Country Palace ein beliebter Treffpunkt vieler Tänzer und Musikfreunde aus Nah und Fern geworden